Trockene Luft in der Kirche - Kapelle - Dom

Auswirkungen auf den Altar und sakrale Kunstwerke

 

Ist die Luft über längere Zeit zu trocken, schädigt das Kunstgegenstände, bemalte Emporebrüstungen, Holzdecken und Gegenstände aus Massivholz in Kirchen und Kapellen. Ein zu trockenes Raumklima führt zu Rissbildung.

Die Aufstellung eines  Luftbefeuchters schafft Abhilfe. Wesentlich ist aber die Auswahl des geeigneten Befeuchtungsverfahren. Direkt-Befeuchtungssysteme (Rotorbefeuchter) sorgen für eine Befeuchtung OHNE Partikelemission oder Feinsprühnebel. Vor allem Dampf und Ultraschallnebel würden zu einer punktuellen Überbefeuchtung führen - und im schlimmsten Fall Schimmel verursachen.

Deswegen: Fordern Sie Ihr individuelles Angebot und Beratungsunterlagen an:

Kontaktformular_LB_Kirche

Kontaktformular > Luftbefeuchter - Altar - Kirche - Kapelle <
Wir übersenden Ihnen gerne eine individuelle Empfehlung für Luftbefeuchter-Systeme - bitte geben Sie uns dazu folgende Daten bekannt:
Ihr Einsatzbereich
Betroffen sind:
*Pflichfeld. Ihre Daten werden einmalig zur unverbindlichen und kostenlosen Zusendung der Informationen verwendet. Ihre Daten werden NICHT an Dritte weitergegeben und NICHT zum Versand von Newslettern verwendet.