Mißstimmung in der Kirche - Trockene Luft und die Kirchenorgel

Luftbefeuchter schützen Kirchenorgeln und Klaviere vor  trockener Luft

 

Kaum ein Instrument ist so eindrucksvoll in Aussehen und Klang wie die Kirchenorgel. Doch so imposant die Erscheinung der Orgel auch ist, so sensibel sind ihre Materialien: Zwar handelt es sich bei dem verarbeiteten Holz um ein organisches Material mit hygroskopischen Eigenschaften, das sich zum Teil  der Umgebungsfeuchte anpassen kann. Doch wird die Orgel zu lange den falschen Umgebungsbedingungen bzw. einem suboptimalen Raumklima ausgesetzt, so trägt sie langfristige Schäden davon. Deshalb muss die Orgel mit schonenden Präventiv-Maßnahmen vor dem falschen Raumklima geschützt werden: WD-AUSTRIA, Ihr europaweiter Luftfeuchtigkeits-Experte, unterstützt Sie durch die Schaffung und Haltung der optimalen Feuchtigkeitswerte (50-60%).

WD-AUSTRIA bietet Ihnen individuelle Lösungen zur Luftbefeuchtung, um Ihre Orgel / Kirchenorgel vor den Folgeerscheinungen eines falschen Raumklimas zu schützen. Gerne übersenden wir Ihnen mehr Informationen zu dem Thema Luftbefeuchtung, individuelle Modellempfehlungen und die aktuellen Aktionspreise.

 

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Trockene Luft und die Auswirkungen auf die Kirchenorgel

Als häufigste Ursachen für eine zu trockene Raumluft (<45%) für Ihre Kirchenorgel gelten:

  • Die Umgebungsluft wird vor den Gottesdiensten stark und zu rasch aufgeheizt.

  • Es wird ohne Berücksichtigung der absoluten Innen- und Außenfeuchte
    zum falschen Zeitpunkt gelüftet.

  • Das Außenklima entwickelt sich durch z.B. Hitzewellen als zu heiß und zu trocken.

 

Dieses zu trockene Raumklima hat Auswirkungen mit folgenden Symptomen:

Auswirkungen
zu trockener Luft 

Symptome
zu trockener Luft

Es entstehen  Risse im Windladen.

Beim Spiel erklingen auch Nachbartöne.

Die Holzpfeifen werden durch Risse, verzogene Vorschläge und gelockerte Spunde geschädigt.

Die Orgel bzw. die Holzpfeifen verstimmen sich. Es äußert sich eine mangelhafte Tonansprache bis hin zu Tonausfällen.

Lederteile in Windanlage und Pneumatik verhärten sich oder werden zerstört.

Wind tritt mit unerwünschten Geräusche aus der Orgel aus. Töne oder Register fallen aus.
Es erfolgt eine Deregulierung der Tonraktur.Es kommt zum Ausfall einzelner Töne (Versager) oder diese Töne erklingen selbst wenn die entsprechende Taste nicht gedrückt wird (Heuler).
Es kommt zu einer Deregulierung der Registertraktur.Es erfolgt eine Verstimmung von Registern (Schleifenaufgang) oder die Register reagieren nicht oder lassen sich nicht ausschalten.

 

Um diese Schäden zu vermeiden, können folgende präventive Maßnahmen ergriffen werden:

  • Die Installation einer hygrostatgesteuerten Befeuchtungsanlage – Luftbefeuchter
  • Einbringung von Luftfeuchtigkeit
  • Kontinuierliche Überwachung und Regulierung des Raumklimas

 

Die WD-AUSTRIA Modell-Empfehlungen:

WD-B600 und WD-B2100 (Luftschlauch-Befeuchter)

 

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

 

FAQ Fragen und Antworten zum Thema Luftbefeuchtung

Frage:

"Ich bin auf der Suche nach einem Luftbefeuchter – im Speziellen für die "Befeuchtung" einer Kirchenorgel. In erster Linie hatte ich an ihr System WD-B600 gedacht. Ist es möglich ggf. an dieses System auch einen Schlauch oder Rohrsystem anzuschließen? Wenn möglich würde ich gerne den Befeuchter in einem Vorraum platzieren und die Luftfeuchtigkeit dann gezielt in die Orgel (in dem Pfeifenraum) einblasen."

Siegfried B. Kirchengemeinde Landkreis Harburg

Antwort:

"Schönen guten Tag Herr B!
Der von Ihnen angedachte Luftbefeuchter WD-B600 stellt eine sehr gute Lösung für die Orgelbefeuchtung dar! Einen Anschluss mit einem Luft-Schlauch können wir gerne adaptieren.
Die Luftaufsatzstutze wird aus pulverbeschichtetem Stahlblech oder Aluminium gefertigt. Je nach Erfordernis können 1-3 Anschlusstutzen für einen Luftschlauch mit einem Durchmesser von 100 mm, oder 1 bis 2 Anschlusststutzen für 160 mm gefertigt werden. Bei längerer Luftbefeuchter-Luftschlauchleitung empfiehlt sich die Zusatzinstallation eines Silent-Mode-Radialventilators, um den Luftwiderstand bei längeren Schlauchleitungen zu neutralisieren. Ansonsten würde es im Befeuchter zu einem Rückstau kommen.

Gerne bieten wir Ihnen aber einen speziell für Ihren Orgel-Einsatzbereich konzipierten Luftschlauch-Befeuchter an: Das Modell WD-B2100. Dieses Modell ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich: Vom Basismodul bis zum High-End-Befeuchter mit Fernüberwachung und Datenaufzeichnung. Zubehör wie z.B. externe Feuchtesensoren, Luftschläuche und Silent-Mode-Ventilatoren bieten wir ebenfalls gerne an."

WD-Beratungsteam

 

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Frage:

"Sehr geehrte Damen und Herren,
es geht um eine pneumatische 103jährige Orgel der Firma Sauer/Frankfurt. Der Orgelbauer gab mir Ihre Adresse. Die Kirchengemeinde möchte sich informieren, was möglich ist zur Befeuchtung der Orgel ehe sie größere Baumaßnahmen in Angriff nimmt. Vielleicht können Sie mir diesbezüglich eine Broschüre schicken?"

Kirchengemeinde Kreis Berlin

Antwort:

"Ein wesentliches Kriterium bei der Auswahl geeigneter Kirchenorgel-Befeuchtungssysteme: Die Ausstattung der Befeuchtermodelle muss unbedingt eine Wasserentkeimung beinhalten! Befeuchtervarianten mit Tröpfchenbildung, Nebel oder Dampf sind zu vermeiden oder nur mit größter Vorsicht einzusetzen. Zu groß ist ansonsten die Gefahr, dass man das Gegenteil des gewünschten Erfolgs bewirkt: Durch Überbefeuchtung und Freisetzung von Befeuchterkeimen entsteht Schimmel in der Orgel! Deswegen empfehlen Orgelbauer und Experten: Luftbefeuchter mit UVC-Wasserentkeimung, die im Direkt-Befeuchtungsverfahren arbeiten - z.B. das Rotorbefeuchter-Modell WD-B600."

WD-Beratungsteam

 

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

 

Weiterführende Informationen und Preise direkt beim Hersteller anfordern. Klicken sie den Kontaktbutton etwas weiter oben im Text, und Sie erhalten Aktionspreise für Luftbefeuchter, die für Kirchenorgel geeignet sind.