Trockene Luft durch kontrollierte Wohnraumlüftung

Luftbefeuchter optimieren die Luftfeuchtigkeit im Passiv- und Niedrigenergiehaus

 

Eine spezielle Problematik stellt die Feuchtigkeitssituation in Niedrigenergie- und Passivhäusern dar. Durch die kontrollierte Wohnraumlüftung wird zwar ein optimaler Luftaustausch praktiziert um die Raumlufthygiene zu sichern, die Luftfeuchtigkeit allerdings sinkt durch die Luft-Vorwärmung sehr oft auf bedrohliche Werte.

> mehr zum Thema "Trockene Luft im Passivhaus"