Trockene Luft in Schulen und Kindergärten

Trockene Luft schadet der Leistungsfähigkeit und fördert die Übertragung von Krankheiten

 

Optimierte Luftfeuchtewerte können in Schulen und Kindergärten die Übertragung von Grippeviren eindämmen und haben Einfluss auf die Leistungsfähigkeit der Schüler.

Bei der Geräteauswahl gilt es - neben der ausreichenden Befeuchter-Effizienz - auf Sicherheit und Hygiene zu achten!

> mehr zum Thema "Luftfeuchte-Optimierung in Kindergarten und Schule"